Ein einmaliges Erlebnis wurde mir zuteil dank Reinerundsonstkeiner und dessen Spezl Walter, die mich auf einen spontanen Katamaran-Törn auf den Chiemsee einluden. Herrlichster Sonnenschein und ein guter Wind brachten uns vom Yachtclub Prien aus schnell quer über den See zum Badestrand der Nackerten, aber zum Glück drehten wir rechtzeitig bei als die ersten rostbraun gebraünten Dicken mit ihren Wienerle zu erahnen waren. Backbords ging es dann schnurstracks Richtung Fraueninsel, wo wir einen sehr guten Kafffee in Begleitung eines Streuselkuchens vernaschten. Die Rückfahrt um die Herreninsel in der Abendstimmung hatte alles zu bieten, was der Segler so kennt: Flaute, Rudern, an der Insel vorbei am offenen See dann plötzlich wieder bäriger Wind und wir sind mit dem Katamaran hin- und hergeschossen zwischen Achentalblick und Inselblick. Ein unvergessliches Erlebnis, das auch von den erforderlichen Rüst- und Aufräumtätigkeiten nicht getrübt werden konnte.

Hansi Regauf